Öfters in der Amazon BuyBox, mehr Verkäufe! „Die Preisoptimierung für Ihr Amazon Business“ PriceParser 3.0 Simply sell more!

Navigation

Impressum

PriceParser

Oliver Hamann

Rudolf-Selzer-Str. 34

61267 Neu-Anspach

Tel:  06081 / 9858 371

Fax: 06081 / 9858 372

info@priceparser.de

2012 | PriceParser is created by Oliver Hamann

Systemvoraussetzung

- Windows XP/Vista/7/8/8.1

- Windows .net 4.0 Framework

- Sellercentral Amazonkonto

- Bildschirmauflösung 1280x1024



FAQ


1. Umstieg PP2.0 auf PP3.0.


2. PP3.0 bleibt beim „Preise aus Amazon auslesen“ hängen.


3. Wissenswertes zu den Feldern Min. Preis / Max. Preis


4. ONEKLICK Preisregel Einstellung


5. „Import Produkte von Amazon“ dauert sehr lange


6. Drosselung der Datenabfrage bei der Amazon MWS API


7. PriceParser mit Administratorrechten starten

6. Drosselung der Datenabfrage bei der Amazon MWS API Schnittstelle


Einige Kunden benutzen neben dem PriceParser weitere Software Programme ( Warenwirtschaft, Abrechnungsprogramme, Afterbuy, etc.) die auf die Amazon MWS API Schnittstelle zugreifen. Diese Vielfachnutzung bereitet einigen PriceParser Benutzern Probleme mit den PriceParser Funktionen wie "Import Produkte von Amazon" und „Preise aus Amazon auslesen“. Diese Funktionen lassen sich nicht oder temporär nicht durchführen.

Im PriceParser FehlerLog sehen Sie dann die Fehlermeldung: "Request is throttled" oder "You exceeded your quota of 80.0 requests per 1 hour for operations..." in der Spalte Fehlerbeschreibung.

Amazon begrenzt in einem bestimmten Zeitraum die Abfraghäufigkeit über die Amazon MWS API Schnittstelle auf ein bestimmtes Maß. Hier zum Nachlesen auf Seite 11 im PDF:

https://goo.gl/M6jacq

Wenn Sie solche Probleme beim PriceParser feststellen, ist das kein Fehler sondern eine Drosselung Ihre Abfragekapazität bei der Amazon MWS API Schnittstelle.

Benutzen Sie dann den PriceParser zu einem späteren Zeitpunkt ( ca. 1-2 Std.).